PE Labellers portfolio
PE Labellers PE Labellers fairs and events

PORTFOLIO

MAßGESCHNEIDERTE
PRODUKTE!

Im Anschluß finden Sie einige intereßante Referenzbeispiele, die die von P.E. LABELLERS entwickelten Etikettierlösungen veranschaulichen.



2016
  • P&G - Procter & Gamble
  • Settore: Personal & Home Care
  • Esigenza:

    Validierung der Hafteinheit 140 m/min.

    Zusammen mit anderen weltweit bekannten Herstellern von Etikettiermaschinen ist P.E. von der P&G ausgewählt worden, um sich Validierungstests zur Aufbringung von Haftetiketten zu unterziehen und die entsprechenden Toleranzen festzustellen.

  • Soluzione:

    Unter Einbeziehung unserer Testabteilung, wo alle Konfigurationen zur Aufbringung der Etiketten bei kontinuierlicher Produktionsgeschwindigkeit möglich sind, haben wir im Beisein einer technischen Abordnung von 7 Ingenieuren der P&G aus aller Welt 2 Wochen lang Tests durchgeführt. Dabei wurden statische und dynamische Prüfungen durchgeführt, Toleranzen bei der Aufbringung der Etiketten festgestellt und die Beanspruchung von Materialien und Komponenten bei verschiedenen Geschwindigkeiten bewertet.

  • Risultato:

    Bei der Einheit Haftetiketten hat uns die P&G aufgrund der ausgezeichneten Qualität als bestes unter den ausgewählten Unternehmen betrachtet. Damit war der Anfang einer fruchtbaren Zusammenarbeit mit P&G in den Bereichen PC und HC gegeben, wobei wir ihnen für ihre weltweit aufgestellten Anlagen sowohl Etikettiermaschinen für Haftetiketten als auch Roll-Fed-Maschinen liefern.

2016
  • Henkel
  • Settore: Personal & Home Care
  • Esigenza:

    Es ging darum, einen finanziell gut situierten und technisch fortschrittlichen Partner zu finden, der in der Lage sein sollte, Etikettiermaschinen in Verpackungsstraßen zu integrieren, die aus italienischen Füllstationen und einer deutschen Endstation bestanden.

  • Soluzione:

    Aufgabe war, Standardmodelle von Rundlauf- und Linearetikettiermaschinen zu entwickeln, die im Nonstop-Betrieb zusammen mit den von Henkel geforderten integrierten Bildverarbeitungssystemen eingesetzt werden konnten. Dabei hieß es, die Konfiguration und den Dialog zum Austausch der Signale zu entwickeln, indem zusammen mit den anderen Lieferanten der Verpackungsstraße ein entsprechendes Protokoll geschaffen wurde. 

  • Risultato:

    Von Beginn unserer Partnerschaft an haben wir Henkel über 100 Etikettiermaschinen liefern können. Wir haben Maschinen mit Systemen zur Tellerdrehung über Servo- oder Brushlessmotoren installiert. Die Aufbringung der Etiketten erfolgt mit Haftsystemen von 90 bis 140 m/min Geschwindigkeit, die - je nach Anforderung - mit Bildverarbeitungssystemen Omron, Keyense oder Intravitis ergänzt werden.

2016
  • Farchioni
  • Settore: Food & Dairy
  • Esigenza:

    Es ging darum, einen italienischen Partner zu finden, der unabhängig sein sollte und mit dem man leicht in Geschäftsbeziehungen treten konnte. Er sollte in der Lage sein, Haft- oder Kaltleimetikettiermaschinen für Behälter aus Glas und PET für den Bereich Olivenöl zu liefern.

  • Soluzione:

    Wir haben Maschinen der Serie MODULAR FIX mit mechanischem Nocken und PLUS mit elektronischem Nocken entwickelt, die - je nach Produktionslinie, in die sie eingebaut werden - mit Einheiten zur Aufbringung von Haft- sowie Kaltleimetiketten bestückt sind. Bei der Entwicklung lag das besondere Augenmerk darauf, die Produktionskosten gering zu halten, jedoch unter Wahrung der hohen Standards von P.E.

  • Risultato:

    P.E. hat sich als zuverlässiger Partner erwiesen, welcher der Familie Farchioni mehr als 7 Etikettiermaschinen für die Olivenölerzeugung, 1 Etikettiermaschine für ihre Linie handwerklich hergestellten Bieres und 1 für die Verpackung der Weine aus ihrer Kellerei geliefert hat.

2015
  • Monin
  • Settore: Beverage
  • Esigenza:

    Gefragt war die Lieferung modularer Etikettiermaschinen mit entsprechenden Stationen zur Aufbringung von Leimetiketten auf Glas- und PET-Flaschen, mit einer Produktionsgeschwindigkeit von 12.000 Fl./Std., die vor allem auf häufige und schnelle Wechsel der Flaschen- und Etikettenformate ausgelegt sein sollten.

  • Soluzione:

    Für die Gruppe Monin haben wir, entsprechend ihrer anfänglichen Anfrage, Lösungen auf der Grundlage des Modells MODULAR FIX zusammengestellt, womit die anfänglichen Investitionskosten für die Maschine eingeschränkt werden konnten und somit der Zugang zu den Märkten der Schwellenländer möglich war. In Zusammenarbeit mit der Marketing-Abteilung von Monin haben wir die zukünftigen Anforderungen der etablierten Märkte analysieren und ein vielseitigeres Maschinenmodell entwickeln können, bei dem die Bewegung der Teller durch Servomotoren erfolgt, die Etiketten sowohl mit Kaltleim als auch selbstklebend aufgebracht werden und Qualitätskontrollen eingebaut sind.

  • Risultato:

    Bis heute haben wir der Gruppe Monin über 15 Etikettiermaschinen geliefert. Im Rahmen häufiger Treffen sprechen wir auch darüber, was unser Kunde zukünftig braucht, so dass wir unsere Angebote und Leistungen entsprechend ausrichten können.

2015
  • PEPSICO
  • Settore: Beverage
  • Esigenza:

    Gefordert war die Aufbringung von OPP Wrap-Around-Etiketten von der Rolle auf zylindrische PET-Formate, mit einer effektiven Produktionsgeschwindigkeit von 55.000 Fl./Std.; Installation in Nordamerika. Der konkurrenzfähige Maschinenpreis, zusammen mit den Gesamtbetriebskosten für die Dauer von 7-10 Jahren, sollte unter 2,5% jährlich des anfänglichen Kapitalinvestitionswertes liegen.

  • Soluzione:

    Wir haben daher unser Modell ROLLMATIC mit einem Einrichtungsdurchmesser von 1120 mm und den Stationen 2-4-300 vorgeschlagen. Die Rotation der Teller erfolgt über einen durch Servomotor angetriebenen Riemen; die durch einen Servomotor angetriebene Etikettiereinheit befindet sich in elektronischer Achse zum Karussel der Maschine. Paket „Erweiterte Garantie“ auf 7 Jahre, zur Gewährleistung der festen Investitionskosten.

  • Risultato:

    P.E. hat der Gruppe Pepsi in den USA erfolgreich 2 ROLLMATIC 1120 ausgeliefert, wobei die erforderliche Technologie zu sicheren, zeitlich begrenzten Kosten geliefert werden konnte und gleichzeitig die Gewährleistung sicherer Leistungen und der Kostentransparenz nach dem Erwerb gegeben war.

2015
  • Veuve Clicquot - Moët & Chandon
  • Settore: Champagne
  • Esigenza:

    Ankauf von 3 Etikettiermaschinen für eine Champagner-Linie mit 15.000 Flaschen/Stunde mit integrierter optischer Ausrichtung, Qualitätskontrolle bei der Etikettenaufbringung und Verkleidung von Formaten mit Selbstklebeetiketten, das das Kaltklebersystem, das derzeit an den deutschen Maschinen der VC und MC Group verwendet wird, vollständig verändert hat.

  • Soluzione:

    Wir haben die Etikettiermaschinen der Serie MODULAR PLUS mit B-BULL Ausrichtungskameras und Qualitätskontrollsystem von P.E. entwickelt; es wurden Komponenten made in France installiert und die Leistungen des Touchscreens und des Qualitätssicherungssystems verbessert, indem die Maschinen zusammen mit den Mitarbeitern des Kunden entwickelt wurden, die ihre Ideen aus der Praxis beigetragen haben.

  • Risultato:

    P.E. Labellers hat insgesamt 3 Maschinen an die Gruppe Veuve Clicquot und eine vierte an die Gruppe Möet et Chandon geliefert, beides Unternehmen des LVMH-Konzerns. Die gelieferten Etikettiermaschinen haben die Effizienz der Linien im Werk Reims verbessert. Der lange Entwicklungs- und Anpassungsprozess des Qualitätssicherungssystems und des Touchscreens hat dazu beigetragen, dem Kunden den Gebrauch der Maschine zu erleichtern, und P.E. geholfen, integrierte Systeme anbieten zu können, die dem Bedarf der Anwender besser entsprechen.

2015
  • Cesarini Sforza
  • Settore: Champagne
  • Esigenza:

    Suche nach einem lokalen Zulieferer in Italien mit strukturiertem Kundendienst, der modulare Etikettiermaschinen für Selbstklebeetiketten zur Integration in bestehende Linien liefern kann, die hochwertige Selbstklebe-Halsetiketten aufbringen können, und die Möglichkeit der Ratenzahlung mit Lieferung von Etiketten bietet.

  • Soluzione:

    Wir haben den richtigen Partner für die Lieferung hochwertiger Selbstklebeetiketten im Schaumweinsektor gefunden. Dabei handelt es sich um eine finanziell solide Firma in Italien mit kurzen Lieferzeiten und einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir haben uns mit schlüsselfertigen Lösungen mit Kombination von Maschine und Etiketten vorgestellt, die in einem Auftrag bestellt werden und mit einem Vertrag mit kurzer Bindung in Raten zahlbar sind. 

  • Risultato:

    Über das Beispiel Cesarini Sforza hinaus, die uns angekündigt haben, den Auftrag so erteilen zu wollen, haben wir begonnen, dieses Finanzierungsmodell in Kombination mit dem technischen Mehrwert beim Kauf einer PE-Maschine und Selbstklebeetiketten mit einem einzigen Ansprechpartner für das gesamte Projekt ohne Anlageinvestitionen und mit Risiko beim Zulieferer zu bewerben.

2015
  • Pernod Ricard
  • Settore: Wines & Spirits
  • Esigenza:

    Das Unternehmen suchte einen internationalen Partner, der weltweit vertreten, von Großkonzernen unabhängig und in der Lage sein sollte, modulare Etikettiermaschinen zu liefern, die in bestehende oder neue Verpackungsstraßen eingebaut werden können.

  • Soluzione:

    Zusammen mit den Verantwortlichen P.E. wurden die entsprechenden Organigramme für die Produktionsstätten Pernod Ricard ausgemacht, mit einer besonderen Organisation für Frankreich, die USA und Brasilien. Man einigte sich auf eine Maschinenkonfiguration MODULAR PLUS und MODULAR TOP, traf das entsprechende Abkommen mit Pernod für die Systeme zur optischen Ausrichtung und die für unseren Kunden geeigneten Etikettier- und Qualitätskontrollmodule.

  • Risultato:

    In den letzten Jahren hat P.E. der Gruppe Pernod Ricard mehr als 10 Etikettiermaschinen geliefert. Dabei sind Etikettiermaschinen verschiedener Komplexität installiert und in Betrieb genommen worden, ausgehend von einfachen Orientiervorrichtungen mit einem anfänglichen Durchmesser von 540 mm bis hin zu den schnellen Haftetikettiermaschinen mit einer Leistung von 35.000 Fl./Std. im Nonstop-Betrieb, mit einem unbedingt zuverlässigen Partner wie der P.E. 140 m/min.

2015
  • Soummam
  • Settore: Food & Dairy
  • Esigenza:

    Es ging darum, bei den Milchproduktionsstraßen der SOUMMAM in Algerien leicht zu bedienende Etikettiermaschinen einzurichten, zur Aufbringung von Wrap-Around-Etiketten auf Behältern zylindrischer Form aus PET und HDPE.

  • Soluzione:

    Wir haben der Soummam unsere Etikettiermaschine Adhesleeve angeboten, die in der Lage ist, OPP-Etiketten bzw. Etiketten aus ROS aufzubringen, mit der Möglichkeit der Wärmeschrumpfung bis zu 16-18%. Damit ist ein und dieselbe Maschine sowohl zur Bearbeitung von Behältern mit als auch ohne Schrumpfung geeignet, wobei nur die Art der Folie gewechselt werden muss.

  • Risultato:

    Im Laufe von 5 Jahren haben wir dem Kunden 3 Etikettiermaschinen Adhesleeve geliefert, die gegenüber den traditionellen Roll-Fed-Maschinen zu einer Reduzierung der Kosten und der Wartungszeiten von 50% geführt haben. Eben diese Maschinen haben den großen Vorteil, auf ein und derselben Maschine sowohl normale als auch Schrumpfetiketten aufbringen zu können, so dass der Platzbedarf in der Abfüllstraße geringer ist und die wirtschaftliche Investition sowohl anfangs als auch am Ende gering gehalten werden kann.

2014
  • Granini
  • Settore: Beverage
  • Esigenza:

    Ziel war das Etikettieren von Formaten zu 1,5 und 2 l, mit einem mit einer Haftschicht versehenen Schrumpfetikett, bei deutlich niedrigeren Kosten als beim PET- und PVC-Sleeve. Es sollte zudem die Möglichkeit bestehen, auch traditionelle Roll-Fed-Etiketten auf derselben Maschine zu verarbeiten.

  • Soluzione:

    Wir haben also unser Modell Adhesleeve anbieten und installieren können, das wir ausschließlich für diese Anforderungen entwickelt haben, die sich gänzlich von den P.E. sowie marktüblichen Roll-Fed-Modellen unterscheiden. Bei Granini ist das Modell Adhesleeve mit einem Heißleim-Sprühaufbringungssystem ergänzt worden, um auch Etiketten von traditionellen Rollen verarbeiten zu können. Mit derselben Etikettiereinheit können also Etiketten von einer Rolle aufgebracht werden, deren Außenkanten vorher mit einer Leimschicht versehen sind, wobei das Etikett auch einem Schrumpfprozess unterliegen kann. Eingesetzt werden dabei Materialien auf der Basis von Polymeren, bei deutlich geringeren Kosten als bei PVC oder PET.

  • Risultato:

    Wir haben Granini 2 Etikettiermaschinen mit diesen Eigenschaften geliefert. Heute zählen wir über 30 Installationen dieser Art in der und außerhalb der EU.

2014
  • Laurent Perrier
  • Settore: Champagne
  • Esigenza:

    Zusammenarbeit mit dem richtigen Zulieferer für hochwertige Systeme für die Etikettierung mit Selbstklebe- und Kaltleimetiketten. In Bezug auf Papieretiketten wurden für die Kaltleimetikettierung passende und kundenspezifische Lösungen gefordert, mit denen das Papier für Gran Siecle mit hoher Grammatur aufgebracht werden kann.

  • Soluzione:

    Nach Konfiguration der modularen Systeme der MODULAR TOP Maschinen sowohl mit Selbstklebe- als auch mit Kaltleimmodulen haben wir zunächst Prüfungen in unseren Labors in Mantua durchgeführt, die umgesetzten Ideen für die geforderten Systeme gezeigt und dem Kunden hochwertige Ergebnisse mit spezieller Vorgehensweise beim Glätten garantiert.

  • Risultato:

    P.E. kann sich jetzt einer exklusiven Zusammenarbeit mit Laurent Perrier rühmen, wo wir in 6 Jahren 4 Etikettiermaschinen für die 4 Produktionslinien installiert und dabei immer fortschrittliche neue Lösungen zu immer konkurrenzfähigeren Preisen und erstklassiger Qualität eingesetzt haben.

2014
  • Coty
  • Settore: Personal Care
  • Esigenza:

    Es handelte sich darum, Haftetiketten auf Behälter von 7 und 10 ml Nagellack aufzubringen. Dabei sollten zwei transparente, in „Pucks“ beförderte Etiketten aufgebracht werden, wobei der Behälter zum Aufbringen der Etiketten und entsprechenden Kontrolle anzuheben war.

  • Soluzione:

    Im Laufe der Jahre hat P.E. diesbezüglich eine ausgezeichnete Lösung entwickelt, mit der auch schon andere Unternehmen wie SC Johnson, Johnson & Johnson und Avon beliefert werden. Es sollten alle Schritte beim Einlauf des Behälters in die Maschine in „Pucks“ beibehalten und die Behälter vom Puck angehoben werden, ggf. sollten die optische Ausrichtung und dann die Aufbringung der Etiketten mit entsprechender Kontrolle erfolgen, um schließlich die Behälter in den Puck vor dem Ausgang aus dem Karussel einzusetzen: Auch in diesem Fall ist die Wahl auf uns gefallen, weil wir die Anforderungen des Kunden aufs beste verstanden und diesen mit unseren Lösungen entsprochen hatten.

  • Risultato:

    So haben wir unsere Lösungen für 8 verschiedene Anlagen liefern können. Bei unserem Kunden Coty konnten wir bei der Aufbringung der Etiketten äußerst geringe Toleranzen erzielen, die an so kleinen Flakons mit bloßem Auge nicht wahrzunehmen sind. Eine Partnerschaft im Zeichen des Erfolgs.

2014
  • E.& J. Gallo Winery
  • Settore: Wines & Spirits
  • Esigenza:

    Das Unternehmen suchte einen zuverlässigen Partner für die Lieferung von 8 modular ausgelegten Etikettiermaschinen für seine Fabriken in Kalifornien.

  • Soluzione:

    So haben wir dem Kunden Konfigurationen von Etikettiermaschinen Modell MODULAR TOP vorgeschlagen, die vorwiegend mit in den USA gefertigten Teilen bestückt und gesteuert werden. Außerdem haben wir auch entsprechende Kundendiensttechniker in Kalifornien gefunden, welche den Kunden auf lokaler Ebene betreuen können.

  • Risultato:

    So erfreut sich P.E. jetzt einer Partnerschaft mit der Gallo Winery auf höchster Ebene. In den letzten Jahren haben wir dem bedeutendsten, wenn nicht sogar weltweit führenden Weinerzeuger der USA über 10 Etikettiermaschinen geliefert und erfolgreich eingerichtet.

2014
  • Cargill
  • Settore: Food & Dairy
  • Esigenza:

    Gewünscht war eine modulare Etikettiermaschine für 20.000 Fl./Std., die in der Lage sein sollte, vorgeschnittene Papieretiketten mit dem Leimsprühsystem und Haftetiketten im Nonstop-Betrieb auf Vorder- und Rückseite anzubringen.

  • Soluzione:

    Dazu wurde die Maschinenkonfiguration MODULAR TOP entwickelt, mit einem anfänglichen Durchmesser von 810, einschließlich einer Qualitätskontrolle bezüglich der Etikettaufbringung, die auch in der Lage war, das Etikettformat im Laufe des Tages häufiger zu wechseln.

  • Risultato:

    Heute beliefern wir diesen Kunden kontinuierlich, entweder direkt an Cargill oder indirekt über Partnerschaften mit anderen Maschinenherstellern, da wir als Vorzugslieferanten ausgewählt wurden. Bei den von der Gruppe Cargill in Betracht gezogenen Etikettiermaschinen handelt es sich bei allen um modulare Maschinen, die sowohl Haft- als auch Kaltleimetiketten aufbringen können und sich für einfache, rasche Formatwechsel eignen.

2013
  • Menz & Gasser
  • Settore: Lebensmittel
  • Esigenza:

    Anforderung: Etikettieren von sechseckigen Gefäßen auf den vorhandenen Linien mit Etikettiermaschinen für die Bearbeitung von zylindrischen Formaten.

  • Soluzione:

    Zur Ausrichtung der Gefäße wurde eine spezielle Vorrichtung entwickelt, die in der Lage ist, die Behälter in die korrekte Position für das Aufbringen der Etiketten zu bringen.

  • Risultato:

    Auf jeder Maschine wurde eine dieser Vorrichtungen installiert und die Etikettiermaschinen haben damit über eine gesamte Arbeitsschicht die Liniengeschwindigkeit (14.000 St./Std.) erreicht.

2013
  • COCA COLA SPAIPA - Industria Brasileira de Bebidas
  • Settore: GETRÄNKE
  • Esigenza:
    • - Steigerung von Leistung und Leistungsfähigkeit einer Linie mit 32.000 St./Std.
    • - Reduzierung der Zeiten für den Formatwechsel und Vereinfachung der einzelnen Anpassungen.
    • - Reduzierung des Luftstroms für den Transport der Flaschen zwischen Blas-, Etikettier- und Abfüllmaschine.
    • - Erarbeitung von UMWELTFREUNDLICHEREN Produktionslösungen.
  • Soluzione:

    P.E. Labellers konnte diese Anforderung dank der fortschrittlichen Adhesleeve Technologie erfüllen, eine Etikettiermaschine, die eine mit Klebstoff vorbehandelte Folie verwendet (vergleichbar mit einem Klebeband, bei dem der Klebstoff nur stellenweise und nicht auf der ganzen Fläche aufgebracht wurde).

  • Risultato:
    • Sowohl Leistung als auch Leistungsfähigkeit der Maschine konnten gewährleistet werden, da es bei der Etikettiermaschine zu keinen Stillständen durch Probleme mit dem Klebstoff oder dem Schnitt der Etiketten kommt. Es sind keine Unterbrechungen für die Reinigung erforderlich. Für den Rollenwechsel muss die Geschwindigkeit der Etikettiermaschine nicht reduziert werden, da er bei Höchstgeschwindigkeit stattfindet.

     

    • Der Formatwechsel ist praktisch nicht vorhanden, die Flaschen werden über Transportsterne für die Aufnahme am Flaschenhals (neck handling) in die Etikettiermaschine hinein- und aus ihr herausbefördert. Dank des patentierten Systems von P.E. ist keine Justierung der Bänder für unterschiedliche Flaschenhöhen erforderlich.

     

    • Sämtliche Luftförderbänder wurden um 75% reduziert. Zwischen Blas- und Etikettiermaschine wurde genügend Raum gelassen, um den Ofen der Blasmaschine entleeren zu können (Sicherheitsmaßnahme). Die Etikettiermaschine ADHESLEEVE kann direkt mit Höchstgeschwindigkeit zu etikettieren beginnen.

     

    • UMWELTFREUNDLICHKEIT
    • Reduzierung des Stromverbrauchs um 70%.
    • Reduzierung der Stärke der Etikettenfolie um 30%.
    • Beseitigung der Lösungsmittel für die Reinigung.
    • Beseitigung der ölhaltigen Dämpfe des Heißleims.
    • Reduzierung der Wartungszeiten um 70%.
2012
  • Asian Paints
  • Settore: Chemie
  • Esigenza:

    Optische Ausrichtung der Farbdosen zum Druck auf ein Fenster in vorbestimmter Position.

  • Soluzione:

    Planung eines Systems mit Kameras zur Zentrierung und anschließendem Tintenstrahldruck samt Prüfung und Kontrolle der gedruckten Zeichen.

  • Risultato:

    Im Jahr 2012 wurden 11 Ausrichtmaschinen geliefert, die mit einem System von 5 Kameras zur Zentrierung plus einer Kamera zu Druckkontrolle sowie Servomotoren mit integrierter Steuerung ausgestattet sind. Die Ausrichtung der Behälter erfolgt bei einer Geschwindigkeit von 8.000 St./Std..

2012
  • Timmermans
  • Settore: Bier
  • Esigenza:

    Zahlreiche Flaschenformate, viele verschiedene Arten von Etiketten, Alufolie auf dem Kronenkorken und Ausrichtung der Behälter.

  • Soluzione:

    Es wurde eine modulare Etikettiermaschine mit 3 Arbeitsplätzen für Anwendungen mit Kaltleim, selbstklebenden Etiketten oder gemischt, plus Station für die Aufbringung von Zinnfolie auf dem Kronenkorken mit entsprechendem Ziehen und einem Glasfasersystem zur Ausrichtung mit der Schweißnaht der Flasche entworfen.

  • Risultato:

    Im Jahr 2012 wurde die erste modulare Etikettiermaschine in Belgien ausgeliefert und es wurden alle geforderten Geschwindigkeiten für die unterschiedlichen Flaschenformate mit einer Etikettierleistung von 98% erreicht.

2012
  • Maggi - Nestlé Vietnam
  • Settore: Lebensmittelindustrie
  • Esigenza:

    Aufbringung eines langen und hohen Rundumetiketts mit Nassleim auf einer konischen Oberfläche. Bei dem Etikett, dessen Aufbringung unmittelbar unter dem Korken beginnen muss, handelt es sich nicht um ein Standardetikett aus Papier, sondern um ein dickes, lackiertes Etikett, dessen Handhabung während der Etikettierphasen mit einer eher geringen Geschwindigkeit schwierig ist. Der Kunde fordert eine Aufbringungstoleranz auf der Überlappung von weniger als einem Millimeter.

  • Soluzione:

    P.E. LABELLERS hat Form und Abmessungen des Etiketts untersucht, um sich bestmöglich an die konische Fläche des Behälters anpassen zu können und hat im Anschluss eine spezielle Etikettiermaschine hergestellt, mit der das Problem gelöst und gleichzeitig qualitativ hochwertige Leistungen erzielt werden konnten.

  • Risultato:

    Im Jahr 2012 wurde die erste Nassleim-Etikettiermaschine installiert. Die detaillierte Untersuchung gab dem Kunden Sicherheit und aufgrund dieser Zufriedenheit wurde P.E. LABELLERS im Lauf weniger Monate mit der Lieferung einer zweiten, noch schnelleren Etikettiermaschine beauftragt.

2010
  • Soppec
  • Settore: Chemie
  • Esigenza:

    Aufbringung von unterschiedlichen Rundumetiketten mit Kaltleim auf zylindrischen Spraydosen, wobei die Linienstillstände auf ein Minimum reduziert werden sollten.

  • Soluzione:

    Es wurde ein Non-Stopp-System zur Aufbringung von langen Etiketten mit Kaltleim entwickelt.

  • Risultato:

    Im Jahr 2010 wurde eine Etikettiermaschine mit zwei Etikettierstationen für dieselbe Anwendung installiert. Die beiden Stationen arbeiten abwechselnd, mit automatischem Übergang von einer zur anderen, um die Vorgänge zum Etikettenwechsel bei laufender Maschine unter absolut sicheren Bedingungen durchführen zu können.

2010
  • Hawaiian Tropic
  • Settore: Kosmetik
  • Esigenza:

    Etikettierung von instabilen Behältern unterschiedlicher Abmessungen für Sonnenschutzprodukte.

  • Soluzione:

    Es wurde eine Etikettiermaschine mit Selbstklebeetiketten mit einem Beförderungssystem der Behälter in Tassen, sogenannten Pucks, entworfen. P.E. produzierte ebenfalls die Tassen für jegliche Behälterart.

  • Risultato:

    Im Jahr 2010 wurde eine Etikettiermaschine mit Schrittmotor zur Etikettierung verschiedener Behältertypen bei einer Geschwindigkeit von 9.000 St./Std. geliefert.

2009
  • Spumador
  • Settore: Beverage
  • Esigenza:

    Beseitigung des Heißleims bei der Aufbringung des klassischen Rundumetiketts von der Rolle auf PET-Flaschen.

  • Soluzione:

    Entwicklung einer Etikettiereinheit zur Aufbringung von mit Klebstoff vorbehandelten Etiketten von Linerless-Rollen.

  • Risultato:

    Die Produktion wurde im April 2009 gestartet. Es handelt sich um eine revolutionäre Maschine, die im Gegensatz zu den herkömmlichen Maschinen weder eine Wartung noch eine Reinigung der Leimrückstände erfordert.

2007
  • Oleificio Olitalia
  • Settore: Speiseöle
  • Esigenza:

    Zentrierung der klassischen Ölflasche mit Aufnahmebügeln auf den Seiten ohne Bezugsnuten.

  • Soluzione:

    Entwicklung eines Glasfaser-Zentriersystems, das die Schweißnaht der Flasche erfasst.

  • Risultato:

    Die vertraglich vorgesehene Produktionsgeschwindigkeit von 22.000 St./Std. wurde mit einer Leistung von 98% erreicht. Eine zweite Etikettiermaschine wurde bestellt.

2007
  • Cantine Cecchi
  • Settore: Wein
  • Esigenza:

    Es wurde eine Etikettiermaschine benötigt, die in der Lage ist, zwei Abfülllinien mit Nassleim-, selbstklebenden und gemischten Etikettentypen zu bedienen, bei gleichzeitiger Reduzierung der Zeiten für den Formatwechsel.

  • Soluzione:

    Etikettiermaschine vom Modell Modular mit auswechselbaren Etikettiereinheiten und automatischer Phaseneinstellung. Vorrichtungen zum raschen Formatwechsel. Menüauswahl über das Bedienpanel.

  • Risultato:

    Die Ende 2007 gelieferte Maschine hat die vorgegebenen Anforderungen erfüllt und ermöglicht sowohl eine hohe Flexibilität bei der Arbeit als auch eine Steigerung der Produktion. Bis heute wurde kein Einsatz des Kundendienstes angefordert.