PE Labellers news

April 2019: P.E. LABELLERS feiert das 45. Jubiläum

PE Labellers - April 2019: P.E. LABELLERS feiert das 45. Jubiläum

Ein wichtiges Ziel wurde von P.E. Labellers erreicht: 45 Jahre Tätigkeit für ein Unternehmen, das sich weltweit den Ruf eines Leaders in der Produktion von Etikettiermaschinen erworben hat und die vollständigste Produktpalette anbietet, was die Modelle und Technologien anbetrifft. Das Wachstum des Unternehmens ist durch kontinuierliche Investitionen in Forschung und Entwicklung, Personal, Produktionstechnologien und Infrastruktur gekennzeichnet, sodass heutzutage 450 Mitarbeiter beschäftigt sind und 8 im Gebiet von Mantua liegende Produktionsstätten bestehen, die alle nach der Philosophie der Kompetenzzentren konzipiert sind: jede einzelne mit einem spezifischen Fokus.

P.E.Labellers wurde erst kürzlich in die ProMach Inc. eingegliedert, ein amerikanischer Konzern, der als Leader im Bereich der Lösungen für das Packaging gilt, und das Unternehmen hat vor wenigen Monaten den neuen Hauptsitz, das Headquarter des Konzerns, in der Via dell’Industria 56 in Porto Mantovano eingeweiht: 4000 m2 neue Büros auf drei Stockwerken, hier befinden sich die Verkaufsabteilung, die Abteilung für Forschung und Entwicklung im Bereich Mechanik und Elektronik, der Kundendienst, die für die Ersatzteile zuständige Abteilung und die Verwaltung. Aufgrund der Aufmerksamkeit, die den Anforderungen des heutigen Markts und den Kunden geschenkt wird, wurde “P.E. Academy” gegründet, das erste Schulungszentrum, das ausschließlich den Etikettiermaschinen gewidmet ist. Im Dezember 2018 wurde im Hinblick auf das kontinuierliche Wachstum des Unternehmens mit dem Bau einer neuen Produktionsstätte mit einer Fläche von 15.000 m2 begonnen, die voraussichtlich am Ende dieses Jahrs fertig sein wird.

Die Expansionsphase geht daher weiter, stets mit dem Ziel, durch ein Netz von Filialen, Partnern und Vertretern weltweit die besten Technologien für die Etikettierung und die leistungsstärkste Unterstützung in den verschiedenen Industriezweigen anzubieten, darunter Lebensmittel, Mineralwasser und alkoholfreie Getränke, Wein und Spirituosen, Reinigungsmittel und Kosmetika, Chemie und Industrie im Allgemeinen.